Startseite

Feuerwehr Schrems

Restaurierung der Hydrophor-Pumpe
Read moreZur Geschichte der Pumpe: 1847 wurde von der Marktgemeinde Schrems die erste Spritze von einer Glockengießerei in Budweis angekauft. Die Verwendung der Spritze ohne Bedienermannschaft war schwierig. Daher wurde am 7. April 1869 im Gemeinderat beschlossen, eine Feuerwehr zu gründen. 1870 wurde dann die Feuerwehr Schrems I gegründet, 1889 die Feuerwehr Schrems II bzw. Schrems Markt. 1871 wurde bereits von der Firma Knaust in Wien die Hydrophor-Pumpe gekauft. Verwendet wurde sie bis in die 20er-Jahre. 1911 wurde die erste Dampfspritze angeschafft, welche sich heute noch im Besitz der Feuerwehr Schrems befindet und komplett funktionstüchtig ist.

Weiterlesen...

 
Verkehrsunfall mit 3 PKW
Read moreAm Sonntag, dem 19.10.2014, wurde die Feuerwehr Schrems gegen 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der LB30 gerufen.

Weiterlesen...

 
Landesstrahlenschutzübung "Basic 2014"
Read more Die diesjährige Landesstrahlen- schutzübung fand am 18.10.2014 in Deutsch Haslau, Bezirk Bruck/Leitha, statt. Wie der Titel "Basic 2014" schon verrät, standen heuer die Basisaufgaben im Strahlenschutzdienst auf dem Übungsplan.

Weiterlesen...

 
Einsatzreicher Morgen am 5.6.2014
Read moreIn den frühen Morgenstunden des 5.6.2014 wurde die Feuerwehr Schrems zu einem Brandeinsatz in die Gmünderstraße gerufen.

Weiterlesen...

 

Alamierungsnetz

NÖ Alamierungsnetz

Unwetterzentrale

Unwetterzentrale

Wasserstand Hoheneich

Wasserstand Hoheneich